familienpartei-nds.de • Familien-Partei Deutschlands, LV Niedersachsen

Copyright © 2011 - 2015 @ All Rights Reserved

Fragen & Antworten:

 

*************************************

 

Wieso sollte ich Mitglied einer Partei werden?

 

"Durch Ihre Mitgliedschaft in einer Partei, die Ihren Neigungen und Vorstellungen entspricht wird der politische Einfluss gesteigert.

 

Meinungen á la "...meine Stimme bewirkt eh nichts..." sind unzutreffend, da viele Tröpfchen bekanntlich eine riesen Welle ergeben können!"

 

*************************************

 

Ich finde die Familien-Partei gut, doch habe ich keine Zeit tätig zu sein.

 

"Das macht nichts. Auch wenn aktive Mitglieder der Grundstein für Veränderungen sind, so sind auch die passiven Mitglieder mit Ihrem Mitgliedsbeitrag von mind. 2,-€ im Monat für die Parteienfinanzierung nicht weg zu denken. Weiterhin erhöhen Sie mit Ihrem Beitritt die Mitgliederzahl der Familien-Partei und helfen allein schon durch Mundprophanganda den Bekanntheitsgrad zu steigern.

 

*************************************

 

Was für Möglichkeiten habe ich aktiv mitzuwirken?

 

"Im Rahmen Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit sammeln Sie bei Wahl­vor­berei­tungen Unterstützungsunterschriften an Infoständen und in der Bevöl­kerung, verbreiten Wahlwerbematerial oder treten selbst als Kandidat an. Sie enga­gieren sich in der weitergehenden Mitgliederwerbung. Im Bereich Öffentlich­keitsarbeit übernehmen Sie beispielsweise die Pflege der Internet-Homepage Ihres Gliederungsverbandes oder verfassen Pressemitteilungen."

 

"Sie können in den Vorstand einer Gliederungsebene gewählt werden und führen in einem Team je nach Qualifikation und Neigung in einer Vorstands­position die Familien-Partei nach der Satzung und dem Parteiprogramm; Sie vertreten die Partei nach außen und nehmen als Kandidat an Wahlen teil. Als Mandatsträger tragen Sie die politischen Grundzüge der Familien-Partei un­mit­tel­bar in die Entscheidungsprozesse der Parlamente."

 

 

Spenden

Wie schon auf der Seite zur Mitgliedschaft erläutert sind Spendengelder unabdingbar, um Parteiarbeit überhaupt leisten zu können. Wer also keine Zeit zum aktiven Mitmischen hat, der kann uns auch nur finanziell unterstützen. Natürlich sind die an uns gerichteten Spendengelder steuerlich absetzbar.

Update 15.02.2015:

Die Kontodaten des Landesverbands Niedersachsen haben sich geändert !!

 

Bitte überweisen Sie zukünftig Ihre Spendengelder auf folgendes Konto:

 

  • Familien-Partei Deutschlands, Landesverband Niedersachsen
  • Bank: Sparkasse Minden-Lübbecke
  • IBAN: DE20 4905 0101 0040 1291 81
  • BIC: WELADED1MIN